Image

Die Klinik Manhagen wurde 1991 als Spezialklinik für Orthopädie und Augenheilkunde gegründet. Seit 2010 beteiligt sich die Klinik mit eigener Unfallchirurgie einschließlich Ambulanz an der regionalen Notfallversorgung. Mit über 15.000 Eingriffen pro Jahr belegt die Klinik Manhagen Spitzenpositionen in bundesweiten Fallzahlrankings. Unabhängige Patientenbefragungen u.a. der Krankenkassen, die Ergebnisse des Deutschen Endoprothesenregisters (EPRD) sowie unabhängige Klinikbewertungen wie FOCUS GESUNDHEIT bestätigen eine herausragende Versorgungsqualität und Patientenzufriedenheit. Die Klinik mit rund 200 Betten und Medizinischen Versorgungszentren beschäftigt heute über 450 Mitarbeiter.

Image
Image Image

ZUR UNTERSTÜTZUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE

MEDIZINISCHE KODIERKRAFT (M/W/D) 
TEILZEIT (20 BIS 25 STD.)

DIE AUFGABENBESCHREIBUNG

  • Kodierung nach Kodierrichtlinien und Kontrolle von medizinischen Unterlagen aus der Augenheilkunde, Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Verantwortung für den Fallabschluss



  • Bearbeitung und Beantwortung von Versicherungs-, Krankenkassen- und MD Anfragen wie bspw. Unterlagenversand, Falldialoge, stationäre Begründungen
  • Durchführung der ambulanten Abrechnung nach § 115b

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), zur Pflegefachkraft (m/w/d) oder Sie verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Zusatzausbildung zur Medizinischen Kodierkraft (m/w/d) oder zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d) vorhanden
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Kodierung DRG-relevanter Diagnosen und Prozeduren sowie in der Bearbeitung von Anfragen unterschiedlicher Kostenträger
  • fundierte PC-Kenntnisse
  • Teamfähige Persönlichkeit mit einer strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise

WIR BIETEN

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen interessanten, vielseitigen, verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten auf der Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit Trainingsmöglichkeiten
  • Kostenloses Frühstück/Abendbrot, frisches Obst und Getränke, vergünstigtes Mittagessen in der hauseigenen Cafeteria
  • Steuerbegünstigtes Fahrrad-Leasing möglich
  • Zuschuss zum HVV-Profi Ticket
  • Prämie "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"

ANSPRECHPARTNER

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne:
André Schütt unter 04102/605-186

Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung